Online-Kurse:

Bei uns lernt ihr Improtheater und Comedy mit viel Vergnügen und klarer Struktur.

„Super strukturiert, inhaltlich sehr gehaltvoll, toller Kursleiter - ich hätte nie gedacht, dass man auch online so viel Spaß haben kann."
Christina A. zu Workshop: Onlinekurs: Genres

„Thomas hat den Kurs sehr unterhaltsam gestaltet. Durch die vielen Übungen und unterschiedlichen Dialekte konnte man mit viel Spaß das Erlernte erproben. Vielen Dank an Thomas - wirklich klasse gemacht!"
Karin K. zu Workshop: Onlinekurs: Unerhört gesund - entdecke deine Stimme!

"So viel Spaß gehabt und viel gelernt! Super Struktur mit vielen kleinen Übungen und sogar "Bühnenauftritt". Digitales Medium erstaunlich lebendig nutzbar gemacht!" - Ramona + Peter H. zu Workshop: Onlinekurs: Genres

Mehr Rezensionen auf yesticket.

Tipp: Verschenken Sie einen Gutschein für einen Improkurs oder Workshop!

Tipp: Empfehlen und Sparen - Wirb einen neuen Teilnehmer für unsere Kurse und bekomme auf deinen nächsten Kurs 10% Rabatt!

Kursstruktur

(Hier als PDF zum Download.)

Etwas mehr Menschlichkeit (Montags - 6 Termine) Ausgebucht!

Alles was wir brauchen, ist mehr Menschlichkeit - sagt der Dalai Lama und er hätte auch über eine Improszene sprechen können. Wir ImprospielerInnen lieben Comedy, wir feiern große Figuren und absurde Situationskomik - und das soll auch so bleiben. Unsere Comedy wird aber (häufig) noch so viel besser, wenn wir sie menschlich machen. Durch Momente der Wahrheit. Durch echte Emotionen. Durch Authentizität in unseren crazy Charakteren. Wie du beides vereinst - Wahrhaftigkeit und Komik - lernst und übst du in diesem Kurs.

Voraussetzungen: Geeignet für fortgeschrittene ImprospielerInnen, z.B. ab Affirmative-Level 3

Nächster Termin: Montags, 3. Mai 2021 - 7. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozentin: Claudia Behlendorf

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

119 Euro/109 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Armando bei/with Armando Diaz (Montags - 6 Termine) - Ausgebucht!

GERMAN:

"Der Armando" ist (nach dem Harold) das meistgespielte Improformat der Welt sowie die "longest-running show" am IO in Chicago. Die Show besteht aus wahren, persönlichen Monologen der Spieler*innen und Szenen, die hiervon inspiriert sind. Der Armando ist ein unglaublich flexibles Format. Er gibt euch eine Bühne für dramatische, verletzliche, witzige, banale und absurde Erfahrungen, die ihr mit euren Mitspieler*innen und dem Publikum teilt. Und genauso unterschiedlich können die Szenen sein, die daraus entstehen. 

Bei der Affirmative habt ihr jetzt exklusiv die Gelegenheit, das Erfolgsrezept des Armandos von Armando Diaz himself zu lernen - dem (Mit-)erfinder des Formats und dem Mann, für den diese Show konzipiert wurde. 

Armando Diaz ist einer der besten und bekanntesten Improspieler und Trainer in New York City und Mitgründer des renommierten Magnet Theater. Er selbst lernte bei Del Close und Mick Napier und hat seinerseits dutzende Schauspielerinnen trainiert, die später durch Saturday Night Live, The Daily Show und andere bekannte Shows bekannt wurden. 

Lasst euch die einmalige Gelegenheit nicht entgehen, bei einer der Koryphäen der Improlangform direkt zu lernen! 

ENGLISH:

"The Armando Diaz Experience" is one of the most popular, longest-running and best known improvised longforms in the world. Performers will create a variety of scenes off a truthful, personal story told by one player of the ensemble. The form allows for all kinds of scenes - drama, grounded, absurd, funny or highly emotional. 

In this workshop you will learn the essentials of the form by the man who helped create it: Armando Diaz himself! Armando is widely regarded as one of the best improv teachers in New York City and beyond. He studied with Del Clos, Mick Napier and graduated from Second City Conservative. His list of teaching credits is a long one: the ImprovOlympic Theater, Victory Gardens Theater, The Upright Citizens Brigade Theater, NYU and Michael Howard Studios. He has trained dozens of actors who have performed or written for Saturday Night Live, Late Night with Conan O'Brien, Mad TV, and The Daily Show.

Geeignet für: Fortgeschrittene Spielerinnen (ab Affirmative Level 4)

Nächster Termin: Montags, 26. April 2021 - 31. Mai 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Session schedule: 6 sessions every Monday, starting Monday April 26 until Monday May 31, 8 pm - 9.30 pm CET.

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Place: The course will be taught over zoom. You will get the link once you registered. All you need is a laptop with a microphone and camera and a quiet place which allows you to improvise without disturbance.

Dozent/Trainer:  Armando Diaz

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)
179 Euro/169 Euro*
*für Studierende bis 29 Jahre/for students not older than 29 years

Hinweis: Wenn sich das Anmeldeformular hier nicht öffnet, einfach nach ganz unten scrollen! 

Genre-Spezial: Horror (Montags - 4 Termine)

Wir sollten uns aufteilen! Ich schau oben auf dem Dachboden nach und du gehst in diesen Kurs hier rein.

Wir lieben sie. Wir hassen sie. Wir lieben, sie zu hassen und wir hassen, sie zu lieben. Horrorfilme. Ob gut, ob schlecht, ob wirklich gruselig oder einfach nur trashig. Es gibt kaum ein Genre, was sich seit Jahrzehnten solch einer durchgehenden Beliebtheit erfeut wie der Horror. Selbst wenn wir noch nie im Leben einen Horror-Film gesehen haben, kennen wir seine Klischees und viele Stories. Warum sollten wir das also nicht auf der Improbühne nutzen?

In diesem Kurs lernst du das Horror-Genre in- und auswendig. Wie mache ich meine Szene zu einem nervenaufreibenden Erlebnis. Was sind Werkzeuge, um auf der Bühne Grusel zu erzeugen, ohne dass er trashig wirkt. Und was für Arten von Horror auf der Improbühne gibt es überhaupt. Willst du es herausfinden? Dann komm doch rein und mach es dir bequem. Keine Angst...

Voraussetzungen: Geeignet für trainierte ImprospielerInnen, z.B. ab Affirmative-Level 2

Nächster Termin: Montags, 17. Mai 2021 - 7. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (4 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozent: Thomas Geier

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

79 Euro/69 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Solo-Szenen (Dienstags - 6 Termine) - Ausgebucht!

Eine Bühne. Scheinwerfer. Eine Szene. Und du bist ganz allein. 

Was klingt wie ein Schreckensszenario, ist in Wirklichkeit ein riesiges Geschenk. In diesem Kurs lernst du, wie du dich und das Publikum solo glücklich machst.

Ob improvisierter Monolog, ob Split-Scenes mit multiplen Figuren, ob pantomimische Comedyszene - nach diesem Kurs bist du fit für's Maestro-Solofinale oder für deine ganz persönliche ein-Frau-Showeinlage. Du übst, übst, übst - und natürlich bist du nicht ganz allein, sondern immer in Begleitung von Ellis' einfühlsamen und individuellen Feedback und Sidecoachen. Stell dich der Herausforderung und bring deinen inneren Solisten in's Spotlight.

Allein sein müssen ist schwer. Allein sein können ist wundervoll!

Voraussetzungen: Geeignet für fortgeschrittene ImprospielerInnen, z.B. ab Affirmative-Level 3

Nächster Termin: Dienstags, 4. Mai 2021 - 8. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozentin: Elisabeth Roth

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

119 Euro/109 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Spontane Reime (Dienstags - 6 Termine) - Ausgebucht!

Haftbefehl, Goethe und Bauernregeln tun es - Reimen. Wir tun es ihnen nach und stürzen uns in saubere, schmutzige und gekreuzte Reime. Das ist leichter als du denkst, macht enorm viel Spaß, trainiert dein Gehirn und hilft dir außerdem beim nächsten Poesiealbum deiner Nichte!

Mit Reimen kommst du einfach weiter im Leben. Damals bekamst du Weihnachtsgeschenke dafür, später eine gute Note im Deutschunterricht und heute jede Menge Beifall! Warum also nicht die Arme heben und die ganzen Reimfrüchte vom Baumpflücken, die uns auf der Bühne so gut schmecken?

Du bekommst die wichtigsten Reimtechniken erklärt, aber vor allem geht es um eins: Üben, üben, üben. Und vielleicht auch ein bisschen rappen. Noch viel cooler als Haftbefehl! Und mindestens so erfolgreich.

Voraussetzungen: Geeignet für alle Level, auch für EinsteigerInnen

Nächster Termin: Dienstags, 4. Mai 2021 - 8. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozent: Charles-Henry Connor

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

119 Euro/109 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Ich Zuerst! (Dienstags - 4 Termine) - Ausgebucht!

Lass deinen Partner scheinen. Geh auf die Bühne und hör gut zu. Schau was da ist. Dein Partner ist die größte Inspiration, die du brauchst. Denken sich zwei ImprospielerInnen. Gleichzeitig. Keine Szene.

Nicht umsonst heißt es, man müsse erst sich selbst lieben, bevor man jemand anderen lieben kann. Kein Held kann das Böse zerstören, bevor er sich selbst akzeptiert und erkannt hat. In diesem Kurs lernst du, dich selbst zu lieben. Du lernst, eine Szene energievoll zu starten und das Comedy-Potential in dir selbst zu finden. Du lernst, das Publikum alleine zum Lachen zu bringen. Denn, ich zuerst. Denken sich zwei ImprospielerInnen. Gleichzeitig. Sie schauen sich an. Gute Szene.

Voraussetzungen: Geeignet für trainierte Improspieler*innen, z.B. ab Affirmative-Level 2

Nächster Termin: Dienstags, 25. Mai 2021 - 15. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (4 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozent: Paul Ziehmer

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

79 Euro/69 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Zapp! Fernsehen improvisiert (Donnerstags - 6 Termine)

Tatort, Sportstudio, Verbotene Liebe, die Tagesschau...

In diesem Kurs geht es ausnahmsweise nicht um die große Leinwand sondern um die kleine Flimmerkiste: das Fernsehen. Wir widmen uns typischen TV-Genres und Formaten und adaptieren sie für die Improbühne. Von der Soap, über die Quizshow bis hin zur allseits geliebten Werbung - hier kommt alles auf die Mattscheibe. Also schnapp dir die Fernbedienung und mach dich bereit für einen ganz besonderen Fernsehabend! Garantiert ohne quadratische Augen und dafür mit umso mehr Spaß. Zapp!

Voraussetzungen: Geeignet für trainierte ImprospielerInnen, z.B. ab Affirmative-Level 2

Nächster Termin: Donnerstags, 6. Mai 2021 - 10. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozentin: Elisabeth Roth

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

119 Euro/109 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Back to Basics (Donnerstags - 6 Termine) - Ausgebucht!

"Du hast vergessen, wer du bist und somit auch mich. Du musst deinen Platz im Ewigen Kreis einnehmen. Vergiss niemals, wer du bist. Erinnere dich! Erinnere dich..."

Hat damals schon Mufasa zu Simba gesagt. Am emotionalen Höhe- und Wendepunkt von König der Löwen. Sind wir nicht auch der Held unseres eigenen Epos? Wir sind in die Welt gezogen, um zu lernen. Um stärker zu werden und weiser als je zuvor. Und jetzt stehen wir hier. Schauen unser Spiegelbild im Wasser an und merken. Wir merken, dass wir nur zur absoluten Größe aufsteigen können, wenn wir uns wieder auf unsere Wurzeln besinnen. Nur so können wir die Heldin werden, die unsere Geschichte braucht.

Und genau deshalb konzentrieren wir uns in diesem Kurs auf die Wurzeln. Unsere Anfänge. All das, was Impro im Kern ausmacht. Dem gemeinsamen Kreativsein. Dem Ja-Sagen. Dem Geschichten-Erzählen ohne große Bewertungen. Dem großen Scheitern. Wir kommen zurück nach Hause. Oder starten gerade erst unsere eigene Impro-Reise. Für beide ist dieser Kurs ein wunderbarer Einstieg oder Wiederbesinnungsort. Erinnert euch!

Voraussetzungen: Geeignet für alle Level, auch für EinsteigerInnen

Nächster Termin: Donnerstags, 6. Mai 2021 - 10. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozent: Paul Ziehmer

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

119 Euro/109 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Überraschung! (Donnerstags - 6 Termine) - Ausgebucht!

Was war die allerliebste Szene, die du je gespielt hast? Wo sich alles wie im Flow angefühlt hat? Erinnerst du dich? 

Worum es auch in jener formidablen Szene ging, eins ist sicher: Die Szene nahm nicht den Verlauf, den du am Anfang erwartet hast. Impro ist dann am besten, du bist dann am besten, wenn du dich selbst überraschst. Je mehr wir lernen, je mehr Regeln und Input wir bekommen, umso seltener werden aber diese wundervollen Momente. Die Momente, in denen wir uns - und damit zwangsläufig auch unsere Mitspieler*innen - überraschen. In diesem Kurs kreieren wir ganz bewusst diese Momente. Du inspirierst dich selbst, erweiterst deine Grenzen und lernst neue Seiten an dir und deinen Spielpartner*innen kennen.

Spiel, Spaß, Spannung...und etwas, was du noch nicht kennst. Alles in nur einem Kurs: Überraschung!

Voraussetzungen: Geeignet für trainierte ImprospielerInnen, z.B. ab Affirmative-Level 2

Nächster Termin: Donnerstags, 6. Mai 2021 - 10. Juni 2021 von 20 Uhr - 21.30 Uhr (6 Termine à 1,5 Stunden)

Ort: Die Online-Kurse und Workshops finden auf der (für euch) kostenlosen Konferenzplattform Zoom statt. Zoom ist sehr benutzfreundlich und wirklich kinderleicht zu bedienen. Du brauchst einen Laptop mit Kamera, einen Audioeingang und ein Mikro, die meisten Laptops haben all das sowieso eingebaut. Kopfhörer oder Headset sind von Vorteil.

Dozentin: Claudia Behlendorf

Preis: (Zahlung auch in zwei Raten möglich, bitte bei Anmeldung angeben)

119 Euro/109 Euro*

*für Studierende bis 29 Jahre

Anmeldung